Donnerstag, 15. November 2018

Truppführerlehrgang

In diesen Tagen fanden für den Truppführerlehrgang der Feuerwehren des Kreises Viersen die Abschlußprüfungen statt.

Truppführer sind die Führer der kleinsten taktischen Einheit der Feuerwehr - des Trupps. Dieser besteht normal aus zwei, kann aber auch als erweiterter Trupp aus drei Personen bestehen und führt gemeinsam alle anfallenden Arbeiten bei einem Einsatz aus.

Über mehrere Wochen, unter der Woche Abends und an 5 ganzen Samstagen, insgesamt 76 Stunden, lernten 29 Feuerwehrfrauen und -männer die Aufgaben und Arbeiten eines Truppführers und vertieften dies in unzähligen praktischen Übungsszenarien. Über vorbeugenden Brandschutz und Brandbekämpfung bis hin zur technischen Hilfe wurden Dinge erlernt und bereits bekanntes weiter vertieft und intensiviert.

Der Löschzug Süchteln gratuliert den beiden neuen Truppführern Sebastian Dückers und Markus Kox zur bestandenen Prüfung.

Truppführer 2016

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok