Dienstag, 13. November 2018

Skyrun 2013

Am 05.10. traten die Kameraden Mirco Bützer, Eric Frank, Jens Meulendyk und Kai Schriefers, begleitet von mehreren Kameraden des Löschzuges, den Weg nach Düsseldorf zu einem Sportwettkampf der besonderen Art an.

 

 

Es hieß die 25 Etagen des ARAG Towers in voller Einsatzkleidung mit Atemschutzgerät auf dem Rücken schnellstmöglich zu erklimmen. Dazu hatten sich über 500 Feuerwehrleute von Feuerwehren aus Nah und Fern angemeldet, die immer zu zweit, als Team oder Trupp, an den Start gehen mussten und gegen ein anderes Team laufen, um so im KO Verfahren die besten Zwei zu finden. 

Wochenlang hatten die 4 schon am Schlauchturm der Feuerwache in Viersen geübt und getestet wie man es am besten macht. So fuhr man frohen Mutes nach Düsseldorf-Derendorf.

 

Recht schnell wich der Optimismus als man feststellte welche Gegner man hatte. Da es diesen Wettkampf schon länger gibt, gibt es auch Berufsfeuerwehrleute die sich noch wesentlich intensiver darauf vorbereiten können. So mussten Jens und Eric schließlich gegen die zum guten Schluss zweiten des Wettkampfs antreten. Und auch das Team gegen die Mirco und Kai antreten mussten war nicht minder schwer zu besiegen.

Von 256 Teams belegten Mirco und Kai den 104. und Eric und Jens den 149. Platz. Eine beachtliche Leistung!

Herzlichen Glückwunsch!  

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok