Samstag, 17. November 2018

ELW Einsatz
Einsatzart ELW Einsatz
Kurzbericht Amtshilfe
Einsatzort Dülken, Eintrachstraße
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Donnerstag, 15.03.2018, um 12:17 Uhr
Einsatzdauer 5 Std. 38 Min.
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Die Feuerwehr Viersen und die Hilfsorganisationen Deutsches Rotes Kreuz und Malteser Hilfsdienst unterstützten den Kampfmittelräumdienst, das Ordnungsamt und die Polizei, mit Personal und Technik, bei den Maßnahmen zur Entschärfung eines Blindgängers aus dem 2. Weltkrieg im Stadtteil Dülken.

Siehe hierzu auch die Presseberichte der Stadt Viersen und der Rheinischen Post mit weitergehenden Informationen.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von G. Jungmann.

Presselink    Presselink    Presselink
Einsatzfotos
Einsatzort
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok