Donnerstag, 15. November 2018

Hilfeleistung
Einsatzart Hilfeleistung
Kurzbericht Feuerwehr Bereitschaft 3
Einsatzort Wuppertal
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Mittwoch, 30.05.2018, um 06:32 Uhr
Einsatzdauer 13 Std. 55 Min.
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Nach massiven Regenfällen am Vortag benötigte die Feuerwehr Wuppertal überörtliche Verstärkung. Nachdem in der Nacht die Bereitschaft 2 unterstützt hatte, wurde am Morgen von der Bezirksregierung Düsseldorf die Bereitschaft 3, bestehend aus Kräften der Feuerwehren Mönchengladbach, Krefeld und des Kreises Viersen, alarmiert.

Das eingesetzte Süchtelner Löschfahrzeug befreite zusammen mit den Kameraden aus Fischeln unter anderem eine 800qm große Tiefgarage von den Wassermassen. Ebenfalls wurden, zusammen mit einer Drehleiter der Berufsfeuerwehr Wuppertal, auf einer Bundesstraße diverse Bäume von losen Ästen befreit.

Bilder: Löschzug Süchteln 

 

Einsatzfotos
Einsatzort
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok