Über uns

Im Jahr 1970 wurde aus der eigenständigen Feuerwehr Süchteln der Löschzug Süchteln der Freiwilligen Feuerwehr Viersen.

Neben dem Löschzug Süchteln in der Stadtmitte, beheimatet an der St.Florianstr., ist von den damals vorhanden Löschgruppen nur noch die Löschgruppe Hagenbroich am Mühlenheuweg übrig geblieben. 

Neben unseren Schwerpunkttätigkeiten in der Brandbekämpfung und der Technischen Hilfeleistung übernehmen wir bei Gefahrguteinsätzen die Dekontamination von Personen. Ebenfalls besetzen wir einen Schlauchwagen, der zur Wasserversorgung bei Bränden eingesetzt wird. Einige Kameraden sind dazu noch Teil der CBRN Erkunder- oder der ELW Gruppe oder Betreuer bei der Jugendfeuerwehr. Ebenso wird durch  die Mitglieder unseres Löschzugs die Brandschutzerziehung in den Süchtelner Kindergärten durchgeführt.

Um für dies gerüstet zu sein finden jeden zweiten Freitag ab 20Uhr Übungsdienst und auch unter der Woche noch Sonderdienste statt. Während in den Wintermonaten meist die nötige Theorie gelehrt wird, werden im Sommer die Praktischen Dienste und Objektübungen abgehalten.

Trotz der ganzen Ausbildung kommt aber auch dabei der kameradschaftliche Teil nicht zu kurz. Es werden Aktivitäten mit der ganzen Familie gemacht, unsere Fahrzeuge bei Veranstaltungen im Ort ausgestellt und Veranstaltungen unterstützt.